saceba Immobilienverwaltung
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Aufgaben! Rufen Sie uns an:
089 / 680 929 90

Betriebs- und Heizkostenabrechnungen

Sind Sie genervt von den ständigen Änderungen der Vorschriften für Betriebskosten und Heizkosten?

Sie als Immobilieneigentümer haben schon genügend Aufgaben zu bewältigen – lassen Sie sich kompetent & erfahren unterstützen und entlasten.

Die jährliche Abrechnung der angefallenen Kosten mit den Mietern wird immer aufwendiger und komplexer. In immer kürzeren Abständen gibt es neue Urteile, gesetzliche Änderungen und neue Regelungen zur Umlagefähigkeit der anfallenden Kosten.

Was beinhalten die Betriebskosten?

Laut Mietkostenspiegel des Mieterbundes fallen in Deutschland durchschnittlich 2,20 Euro Betriebskosten pro Quadratmeter im Monat an. Doch was ist eigentlich alles in den Betriebskosten enthalten?

Sofern dies im Mietvertrag vereinbart wurde, kann der Vermieter Betriebskosten auf den Mieter umlegen. Dabei muss es sich um laufende und regelmäßig wiederkehrende Kosten im Zusammenhang mit dem Haus oder dem Grundstück handeln. Gemäß der Betriebskostenverordnung (BetrkVO) gehören dazu: Grundsteuer, Wasserversorgung, Entwässerung, Heizungs- und Warmwasserkosten, Aufzugskosten, Straßenreinigung, Müllbeseitigung, Beleuchtung, Schornsteinreinigung, Gartenpflege, Sach- und Haftpflichtversicherungen, Hausmeister, Gemeinschaftsantenne oder Kabelgebühr, maschinelle Wascheinrichtungen, Hausreinigung, Ungezieferbekämpfung und sonstige Betriebskosten.

Eine rechtssichere Betriebs- und Heizkostenabrechnung ist für Vermieter nicht mehr so einfach und nebenbei zu erstellen. Gerne nehmen wir Ihnen diese Arbeit ab oder unterstützen Sie bei der Erstellung der nötigen Abrechnungen.

Wir sind immer auf dem aktuellsten Stand der Gesetzgebung im Immobilienrecht und verwenden modernste, branchenspezifische Abrechnungssoftware, um Ihre Betriebskostenabrechnung aufzustellen.

Unsere Leistungen zur Erstellung der rechtssicheren Betriebskostenabrechnung beinhalten:

  • Erfassung der Objekt- und Mieterstammdaten
  • Zusammenstellung der Kosten
  • Erstellung der Mieterabrechnung

Und wir denken langfristig: wir weisen Sie auch auf mögliches Einsparungspotenzial für Ihre Betriebskosten hin, wie z.B. durch sinnvolle Modernisierungen. Denn schließlich soll Ihre Immobilie rentabel sein und bleiben.

Lassen Sie sich von uns beraten und geben Sie „Ihre Betriebskostenabrechnung“ in unsere Hände.

Für weitere Fragen oder Informationen zu den Betriebskosten und der Betriebskostenabrechnung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Alle Beiträge
  • Energieausweis
  • Immobilien Know-how
  • Urteile & Rechtliches
DEKRA geprüfte Objektbewertung - Marktwertermittlung einer Immobilie durch die Immobilienverwaltung saceba Immobilien Know-how

Marktwertermittlung einer Immobilie

Das BGB regelt unter den §§ 535 - 597 die Miet- und Pachtverträge. Die gebräuchlichsten Vertragsformen für Immobilienmietverträge
weiterlesen
Der Mietvertrag und seine Vertragsformen - Mietverwaltung saceba Immobilien Know-how

Der Mietvertrag und seine häufigsten Vertragsformen

Das BGB regelt unter den §§ 535 - 597 die Miet- und Pachtverträge. Die gebräuchlichsten Vertragsformen für Immobilienmietverträge
weiterlesen
Immobilien-Energieausweis - Immobilienverwaltung in Ottobrunn saceba Energieausweis

Energieausweis

Ein Energieausweis, der häufig auch „Energiepass“ genannt wird, ist ein Dokument, das wichtige Daten über die Energieeffizienz und den Energiebedarf eines Gebäudes enthält.
weiterlesen
Nach oben scrollen